Self-Service-Portal

Hier finden Sie Produkte und Services zur Nutzbarmachung Ihrer klinischen Versorgungsdaten für die Forschung sowie weitere nützliche Services und Tools im Rahmen der Datenverarbeitung.

MiHUBx-Installationspakete

zur Bereitstellung projektbezogener Forschungsdaten

ResearchData-TO-FHIR

Datentransformation
Zur Bereitstellung von Forschungsdaten im FHIR MII CDS-Format.

FHIR-TO-OMOP

Datentransformation
Zur Bereitstellung von Forschungsdaten im OMOP CDM-Format.

TRANSITION Database

semantisches Daten-Mapping
Relationale Datenbank mit Einsatz als PostgreSQL-Datenbank. Bietet Tabellen mit erforderlichen Terminologie-Verknüpfungen (z. B. FHIR-ValueSets), die das semantische Mapping der Real-World-Data auf erforderliche Codesysteme unterstützen.

zusätzliche Anwendungen

Keycloak

Open-Source-Software zur Zugriffsverwaltung
Single Sign-On, Benutzer- und Identitäts-Management sowie Sicherheitsfunktionen für Webanwendungen und APIs. Vereinfacht den Zugriff auf Websites und Anwendungen.

Portainer

Container-Management
Verwaltung von Containern mit grafischer Benutzeroberfläche.
Container ermöglichen das Verpacken von Anwendungen und ihrer Abhängigkeiten, um sie überall ausführen zu können. 

pgAdmin

Steuerung des Datenbankzugriffs
Open-Source-Software zur Verwaltung und Bearbeitung von PostgreSQL-Datenbanken, inklusive benutzerfreundlicher grafischer Oberfläche.

ACHILLES

Datenbeschreibung und Datenvisualisierung
Von der OHDSI-Gemeinschaft entwickeltes R-basiertes Tool für Analyse von Forschungsdaten in OMOP CDM.

ATLAS

Definition von Kohorten und wissenschaftlicher Datenanalysen
Von der OHDSI-Gemeinschaft entwickeltes Tool für Analyse von Forschungsdaten in OMOP CDM.

Data Quality Dashboard (DQD)

Analyse von Datenqualität
Von der OHDSI-Gemeinschaft entwickeltes R-basiertes Tool für Analyse von Datenqualität.

Parcival

Datenumwandlung und Transfer
Einlesen von unverschlüsselten Abrechnungsdateien von Forschungspraxen zur automatischen Beantwortung von Fragen zur Kennzahlenabfrage.