Self-Service-Portal

ResearchData-TO-FHIR

Das ResearchData-TO-FHIR Paket stellt Schnittstellen und Services bereit, um Versorgungsdaten in das auf dem HL7 FHIR-Standard basierende MII-Kerndatensatz-Format zu transformieren und enthält die folgenden Komponenten, siehe Abbildung.

  • Research Data Repository: Eine PostgreSQL-Datenbank mit einem Schema, das den Basismodulen des MII-Kerndatensatz entspricht. Zu Testzwecken kann ein aus synthetischen Daten bestehender Testdatensatz eingerichtet werden, den das Paket mit zur Verfügung stellt.
  • Structural_Mapping_Guideline: Leitfaden für das strukturelle Mapping der Daten zur Vorbereitung der Transformation aus dem Clinical Data Repository (CDR) in das MII-Kerndatensatz-Format des Research Data Repository.
  • RDR-to-FHIR: Ein ETL-Prozess zur Übertragung der Daten aus dem Research Data Repository an den FHIR Server BLAZE. Dies beinhaltet auch die Einrichtung von FHIR-Ressourcen.
  • FHIR-Server BLAZE: Ein FHIR-Server, der FHIR-Suchanfragen ermöglicht.

Harmonisierung der Versorgungsdaten zur Bereitstellung von Forschungsdaten im FHIR MII CDS-Format

Paket zur Datentransformation (4 Bestandteile)

inkl. Installationsanleitung, Installationsvoraussetzungen, Troubleshooting und Kontaktdaten